Vernissage

Vernissage in der Heinrich-von-Kleist-GS

Am 25.10.2017 durften unsere zahlreichen Gäste endlich einen Blick auf die neue Gestaltung unseres unteren Flurs werfen.

Fünf große Wandbilder, die von Schülern des Gymnasiums „Prof. Dr. Max Schneider“ unter der Leitung von Frau Köhler gestaltet wurden, waren zu sehen. Die Kinder der Grundschule hatten dazu vor einiger Zeit Entwürfe in die weiterführende Schule gegeben. Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 3a führten ein kleines Programm auf, um die Gäste einzustimmen.

P1010029P1010030

 

 

 

 

 

P1010038

Frau Köhler berichtete über die Entstehung der Kunstwerke. Danach konnte sich jeder die Bilder ansehen, die in Anlehnung an James Rizzi, einem New Yorker Künstler, entstanden. „Happy City Folk“ heißt eines seiner Werke, welches das friedliche Zusammenleben in seiner Heimatstadt beschreibt. Die Zusammenarbeit zwischen den beiden Schulen hat uns allen viel Freude bereitet. Unser Dank geht hiermit noch einmal an alle, die bei diesem Projekt mitgewirkt haben.