Rückblick und Hinweise für die kommenden Wochen

Sehr geehrte Eltern,

wenn wir die letzte Woche rückblickend betrachten, so ist es uns gemeinsam gelungen, die Öffnung der Schule nach der langen Corona-Pause ohne große Vorkommnisse zu vollziehen.

Vielen Dank an dieser Stelle nochmals für die unkomplizierte Zusammenarbeit.

Einige Anmerkungen möchte ich an dieser Stelle jedoch nochmals machen:


1.

Ab dem 25.05.2020 dürfen nur noch die Kinder die Schule betreten, die eine tagaktuelle Unterschrift auf der Gesundheitsbestätigung haben.

Fehlt diese Unterschrift, so müssen diese Kinder dann sofort abgeholt bzw. die Unterschrift von Ihnen erbracht werden.

Bitte achten Sie also genau darauf, dass Ihr Kind den Zettel mit Ihrer Unterschrift mit zur Schule bringt.

Falls Ihr Kind das Formular nicht mit nach Hause gebracht hat, können Sie es hier nochmals herunterladen:

aktuelles Formular des KMK zur Gesundheitsbestätigung für Mai.pdf


2.

Erkrankte Kinder, die ähnliche Symptome einer Covid-19 Erkrankung (u.a.Husten, Schnupfen, Halskratzen) aufweisen, benötigen nach der Genesung eine Gesundschreibung durch den Arzt.


3.

In der vergangenen Woche sind einige Kinder schon viel früher in der Schule angekommen, als es ihre Einlasszeit vorgab. Diese Kinder mussten dann lang auf dem Schulhof warten. Ich kann es nachvollziehen, dass es manchmal sehr schwierig ist abzuschätzen, wie viel Zeit das Kind zum Laufen benötigt. Allerdings weise ich Sie hiermit darauf hin, dass wir die Kinder auch bei Regen auf dem Schulhof warten lassen müssen, da wir sonst nicht gewährleisten können, dass der Kontakt zu anderen Kindern minimiert wird.


Ich hoffe, dass wir gemeinsam, gut durch diese ungewöhnliche Zeit durchkommen und auch die nächsten Wochen ein reibungsloser Schulablauf gewährleistet ist.

Mit freundlichen Grüßen

K. Aurich