Physik im Advent

Mit 24 spannenden Experimenten hat sich die Klasse 4b in der Vorweihnachtszeit das Warten versüßt. Jeden Tag stellte der digitale Adventskalender uns vor andere Herausforderungen. Mit einfachen Gegenständen, wie Wasser, Gläser, Tischtennisbällen, gekochten Eiern oder anderen Dingen des täglichen Bedarfs bauten wir das Experiment auf, äußerten unsere Vermutungen zum Geschehen und überprüften sie durch praktische Erprobung. Oft lagen wir richtig mit unserer Vermutung, oder waren zumindest nahe dran, aber Manches hat uns sehr überrascht. An jedem Folgetag bekamen wir wissenschaftliche Erklärungen zu unseren Beobachtungen. Diese Erklärvideos waren sehr hilfreich, denn nicht immer hatten wir eine Erklärung für die Beobachtungen parat.

Der besondere Adventskalender hat den Kindern viel Freude gemacht, Entdeckerdurst geweckt und unseren Blick auf physikalische Zusammenhänge unserer Umwelt geschärft.

So können wir den Adventskalender allen Schüler unserer Schule für nächstes Jahr empfehlen!