Öffnung der Grundschule Änderung – 14.05.2020

Achtung Änderung!!!

1. Änderung:

In Absprache mit Frau Köhler kann das Mittagessen für nächste Woche noch bis morgen, 15.05.2020, spätestens 09:00 Uhr angemeldet werden.

  • per Mail
  • heute (14.05.2020) telefonisch bis 17:00 Uhr (über den Hort –> 037204/507644) oder
  • telefonisch (15.05.2020) ab 06:00 Uhr (über die Schule –> 037204/83454)

2. Änderung:

Wir bekamen heute 11:30 Uhr die Information vom Kultusministerium, dass die Formulare zur Gesundheitsbestätigung, die wir gestern ausgeteilt und auf die Homepage gestellt hatten, nicht genutzt werden dürfen. 15:10 Uhr erhielten wir diesbezüglich neue Formulare. Diese können Sie sich nun wieder selbst hier herunterladen.

aktuelles Formular des KMK zur Gesundheitsbestätigung für Mai.pdf

Ich stelle morgen ebenfalls in der Zeit von 08:00 – 16:00 Uhr vor dem Eingangstor einen Karton auf, in dem dieses neue Formular zum Mitnehmen bereit liegt.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

K. Aurich (Schulleiterin)



Sehr geehrte Eltern,

das Ministerium für Kultus hat ein Konzept für Öffnungen der Grundschulen erarbeitet. Alle Informationen diesbezüglich, d.h. auch unsere Vorgaben finden Sie unter folgendem Link:

https://www.coronavirus.sachsen.de/eltern-lehrkraefte-erzieher-schueler-4144.html

Alle Informationen, die Ihnen heute auch per Post zugesandt wurden, erhalten Sie nochmals hier:

Elternbrief 13.05.2020

Speiseplan 18.5.2020-20.05.2020

Bitte bringen Sie folgende Formulare mit in die Schule:

einmalig –> Formular Belehrung

jeden Tag –> aktuelles Formular des KMK zur Gesundheitsbestätigung für Mai.pdf

Weil schon Anfragen gekommen sind, gestatten Sie mir folgenden ergänzenden Hinweis:

Beide Formulare sind von Ihnen als Eltern auszufüllen. Eine ärztliche Bescheinigung ist für gesunde Kinder nicht notwendig.

Sollte Ihr Kind allerdings unter einer Allergie oder einer Krankheit leiden, die ähnliche Symptome hat wie eine COVID-19 Erkrankung, dann benötigen wir am 1. Tag ein ärztliches Attest. 

–> Dies sind Auflagen, die erfüllt werden müssen, damit wir die Schule öffnen dürfen.

Mögliche Symptome der COVID-19 Erkrankung finden Sie auf dem Formular zur Gesundheitsbestätigung.

Bei Unklarheiten befragen Sie bitte Ihren Haus- oder Kinderarzt.


Wir alle freuen uns sehr, dass wir die Kinder endlich wieder in der Schule sehen und mit ihnen gemeinsam lernen können.

Allerdings muss auch allen bewusst sein, dass sich an die strengen Auflagen gehalten werden muss, damit wir gemeinsam bestmöglich durch diese schwierige Zeit kommen.

Bitte melden Sie sich, wenn Sie Fragen haben.

Ich wünsche Ihnen alles Gute!

Mit freundlichen Grüßen

K. Aurich

Schulleiterin