Instandsetzungsarbeiten im Lehrschwimmbecken

Liebe Eltern und Kinder,

wir möchten Sie und euch darüber informieren, dass wir am Dienstag, den 17.09.2019 einen Brief von Thomas Nordheim, unsererm Bürgermeister, erhalten haben.

Zitat aus dem Brief

„Bei den Erkundungsarbeiten, zur Findung der defekten Lage der Abwasserleitung, wurde zugleich eine Durchfeuchtung der Estrichanlage in einem Teilbereich des Beckenumgangs des Lehrschimmbeckens festgestellt. Die zur Schadensbehebung erforderlichen Estrich-und Fliesenarbeiten sollen ab dem 23.09.2019 beginnen und zum 31.10.2019 beendet sein. Der vorgesehene Zeitraum ist jedoch abhängig vom aufzufindenden konkreten Schadensbild des Feuchteeintrages.

Bei Vorliegen neuerer Erkenntnisse informieren wir Sie umgehend.“

 

Wer Interesse am vollständigen Inhalt des Briefes hat, findet diesen als Aushang in dem Eingangsbereich unserer Schule.

Bei Fragen können Sie sich gerne an uns wenden.

Vielen Dank für Ihr Verständnis

Das Lehrer und Hortteam